AlternativbildDownload Flash Player

Innenheber

Spezial-Zylinder für Niederflurfahrzeuge.

Bei Niederflurfahrzeugen ist der LUKAS Innenheber eine sinnvolle Ergänzung zum Eingleiskonzept. Nicht nur bei Tunnelbetrieb oder im unwegsamen Gelände ermöglicht er einen unkomplizierten Ersthub.

Je nach Konzept und Masse des Niederflurfahrzeuges sieht der Hersteller im Fahrzeugboden die entsprechenden Bajonett-Aufnahmen vor. Hier setzen Sie die LUKAS Innenheber mit den Kolben nach unten in den Fahrzeugboden ein und fahren sie feinfühlig aus.

Auf diese Weise schaffen Sie den Freiraum um die Last mit Teleskopzylindern zu übernehmen oder die LUKAS Verschiebetechnik einzusetzen.

Die Typen

Der HP 10/250 R ist wahlweise mit zwei Standardhülsen lieferbar:

  • mit Bajonettbefestigung
  • mit Trapezgewinde

Der HP 7/360 R ist die patentierte maßgeschneiderte Lösung für ADtranz Fahrzeuge vom Typ TWM

Alle Zylinder sind doppeltwirkend und werden hydraulisch eingefahren.

 

Datenschutzerklärung
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren